Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach §45 SGB III
 
Joblinge Flucht

Anschrift

Riedlerstr. 31a
80339 M├╝nchen

Träger

Joblinge gAG M├╝nchen

Plätze  ca. 20
Dauer  Individuelle Regelteilnahmedauer von 6 Monaten innerhalb des Zeitraums 01.03.2018 - 31.03.2019
Arten  Ma├čnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach ┬ž16 Abs.1 SGB II i.V.m. ┬ž45 SGB III des Jobcenters
Beschreibung
Angebot f├╝r anerkannte junge Fl├╝chtlinge und Asylberechtigte des Jobcenter M├╝nchen
Betreuung durch ehrenamtliche Mentoren 1:1

3 aufeinander aufbauende Projekt-Phasen:

  • Einstieg (6 - 8 Wochen): Standortbestimmung, Orientierung, Aufbausprachkurs
  • Projektans├Ątze (10 Wochen): Branchen- und praxisbezogener Sprachkurs, sozialp├Ąd. Begleitung, Perspektivenwechsel im Betrieb, Trainings/Workshops
  • Praktikum-Qualifizierung (10 Wochen): Festigung Kenntnisse/F├Ąhigkeiten, Fachkompetenz/Feedback bzgl. ├ťbernahme

    Weitere Begleitung w├Ąhrend der ├ťbergangsbesch├Ąftigung, Einstiegsqualifizierung und Ausbildung

    Website

  • Zielgruppen Berufsfelder
    Deutschkenntnisse A2 bis max B1, Leistungsberechtigte des Jobcenter M├╝nchen im Alter von 18 bis 27 Jahren, Zuweisung nur durch das Jobcenter M├╝nchen keine spezifischen Berufsfelder
    Ziele Sonstiges
  • Arbeitsaufnahme
  • Einm├╝ndung aus Arbeit/Mini-Job in eine Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung
  • Verdienst-/Fördermöglichkeit

    Grundsicherung f├╝r Arbeitssuchende gem. SGB II

    (Bildungs-) Voraussetzungen

    mind. 6 Jahre erfolgreicher Schulbesuch (auch im Ausland und ohne Anerkennung)

    Ansprechpartner Ma▀nahme Ansprechpartner Berufsberatung

    Verena Kaoui
    E-Mail:   verena.kaoui@joblinge.de
    Telefon: 089 / 1250 334 92

    Agentur f├╝r Arbeit M├╝nchen
    E-Mail:   muenchen.berufsberatungu25@arbeitsagentur.de
    Telefon: 0800 4 5555 00

    « Vorheriger Eintrag Nńchster Eintrag »

    Unter den nachfolgenden Links finden Sie die verschiedenen Maßnahmen

    bo Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen
    jade Jeden Jugendlichen an die Hand nehmen und begleiten
    jade-ms Jade für Mittelschulen
    jade-fz Jade für Förderzentren
    schusa-ms Schulsozialarbeit an Mittelschulen
    schusa-fz Schulsozialarbeit an Förderzentren
    schusa-rs Schulsozialarbeit an Realschulen
    bvj Berufsvorbereitungsjahr
    bvb Berufsvorbereitende
    Bildungsmaßnahmen
    eq Einstiegsqualifizierung
    45sgb3 Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
    44sgb3 Vermittlungsbudget und Bewerbungsunterstützung
    abh Ausbildungsbegleitende Hilfen
    bssa Schulsozialarbeit an beruflichen Schulen
    bae Berufliche Ausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen
    bbjh Berufsbezogene Jugendhilfe
    agh-maw Hinführen zu Arbeit und Ausbildung durch Arbeitsgelegenheiten
    jusopro Münchner Jugendsonderprogramm
    afwm Angebote für Flüchtlinge und Asylsuchende
    hze Erzieherische Hilfen bei der Integration
    in Arbeit und Ausbildung
    asa Assistierte Ausbildung
    Abkürzungen

    Weitere Vermittlungsunterstützungsangebote zu § 45 oder § 44 SGB III für die Kundengruppe "Junge Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung" erfragen Sie bitte in der Agentur für Arbeit München, in der jeweils zuständigen regionalen Geschäftseinheit (Wohnortprinzip).

     

     
     
     
          IMPRESSUM | KONTAKT